Im Juli haben wir euch von einem einzigartigen Kooperationsprojekt mit dem Österreichischen Alpenverein berichtet. Auf Einladung des ÖAV konnte unser kenianische Guide Paul Njoge GIKUNI (Safari Paul) für seine persönliche Weiterbildung einen Alpinkurs in der Silvretta absolvieren und setzt sein neues Wissen beim Führen unserer Gäste beispielsweise bei Bergtouren zum Mt. Kenya um.
http://run2gether.com/?p=27953 und http://run2gether.com/?p=28326

Heute wollen wir euch ein weiteres tolles Projekt des ÖAV in Kooperation mit der Universität Innsbruck und dem Kenya Wildlife Service vorstellen, das vor wenigen Tagen seinen vollständigen Abschluss gefunden hat und von dem auch run2gether profitieren darf!

In dreijähriger Arbeit wurde mit neuerster Satellitentechnologie, mitfinanziert über das österreichische Weltraumprogramm ASAP (Austrian Space Applications Programme) die erste topographische Wanderkarte über den Mount Kenya Nationalpark erstellt. 
Bis dato gab es kaum zuverlässiges Karten- und Datenmaterial für die Mount Kenya Region. Das Besondere des vorliegenden Projektes ist erstens die technischen Umsetzung: Die Daten kommen vom italienisch-französichen Satellitenprogramm Orfeo, das täglich aus 700 Km Höhe von jedem Punkt der Erde hochaufgelöste optische Bilder liefert und somit als Grundlage zur Erstellung der Karte diente. Als weiteres definiertes Ziel des Projektes ist auch die gesellschaftliche und wirtschaftliche Förderung der Region, die sich als ausdrücklich als eine von Einheimischen geführten Tourismusregion versteht und damit sicherstellt, dass die Rentabilität aus dem Tourismus in der Region bleibt.
Die neue AV Karte „0/16 Mount Kenya Nationalpark“ stellt somit ein weiteres Produkt der neuen Generation von ÖAV Wanderkarten dar. Druck und Vertrieb werden vom ÖAV übernommen. Seit Oktober 2018 steht jedem Bergsteiger, damit auch unserem Guide Paul und jedem run2gether Gast, eine höchstqualitative außeralpine Trekkingkarte zur Verfügung!

Die Karte mit der Hauptkarte, einer Umgebungskarte und einem wunderschönen Begleitheft „Das Land um den Mount Kenya“ kann man direkt über den ÖAV Online um € 14,80 erwerben, Mitglieder können die Karte vergünstigt um € 10.90 beziehen.

Robert Renzler stolz mit der neuen ausseralpinen AV-Karte

Der Österreichische Alpenverein hat run2gether mit den frisch gedruckten Karten für unser Camp in Kiambogo beschenkt.

Am Mittwoch durfte unser Mitglied Isolde HÖFINGER-PATTIS die AV-Wanderkarten von Generalsekretär Robert RENZLER entgegennehmen. Wir freuen uns sehr für diese weitere wertvolle Unterstützung, vielen Dank lieber Robert!

Wer sich für dieses Projekt mehr interessiert, kann sich hier einlesen und bestellen:

http://gis.tirol/AV.MAP/av.map.html
https://www.uibk.ac.at/geographie/igg/berichte/2017/pdf/4_avmap.pdf

ÖAV-Shop:

https://www.alpenverein.at/shop/shop/index.php?kategorie=2005011&sort=artikelnummer&navid=801064848013

Euer run2gether-Team