Der Run2gether Jahresbericht 2015 ist fertig!!

,
Es freut uns ganz besonders, dass wir euch den Run2gether-Jahresbericht 2015 ankündigen dürfen! Mit tatkräftiger Unterstützung einiger fleißiger Mitglieder haben wir in den letzten Wochen einen Rückblick auf 2015 und viele Neuigkeiten…

Zu- und Abgänge im Team

Aufgrund der Tatsache, dass die Verträge mit kenianischen Läufern immer nur für ein Jahr abgeschlossen werden dürfen, kommt es Jahr für Jahr zu kleineren Veränderungen auch in unserem Team. Zwar ist es unser großes Anliegen Läufer vom…

Changes to the Team

Our team undergoes some small changes from year to year since contracts with our Kenyan runners can only be made on an annual basis. We do everything we can to nurture our runners from an early age all the way until they reach the top form.…

Die HOCHRINDL – unsere neue Heimat

, ,
Mit der Saison 2016 bricht eine neue Ära für unsere run2gether Aktivitäten in Österreich an. Die HOCHRINDL, ein Almgebiet in den Nockbergen auf 1600m Seehöhe gelegen wird zum Austragungsort unserer Höhenlaufwochen. In den vergangenen…

HOCHRINDL – our new home

, ,
With the 2016 season, a new era has begun for our run2gether activities in Austria. The Hochrindl, a mountain pass in the Alps located at an altitude of 1600 meters in the state of Carinthia, will now be the center of our high-altitude running…

Austrian vacationers visit Kiambogo families

,
Once again, Ingrid Loregger and her family visited our Run2gether Mount Longonot Sports & Recreation Center in Kiambogo. A dedicated runner for years, Ingrid has also been a repeated guest at our summer high-altitude running camps in Austria.…