Der Run2gether Jahresbericht 2015 ist fertig!!

,
Es freut uns ganz besonders, dass wir euch den Run2gether-Jahresbericht 2015 ankündigen dürfen! Mit tatkräftiger Unterstützung einiger fleißiger Mitglieder haben wir in den letzten Wochen einen Rückblick auf 2015 und viele Neuigkeiten…

Zu- und Abgänge im Team

Aufgrund der Tatsache, dass die Verträge mit kenianischen Läufern immer nur für ein Jahr abgeschlossen werden dürfen, kommt es Jahr für Jahr zu kleineren Veränderungen auch in unserem Team. Zwar ist es unser großes Anliegen Läufer vom…

Die HOCHRINDL - unsere neue Heimat

, ,
Mit der Saison 2016 bricht eine neue Ära für unsere run2gether Aktivitäten in Österreich an. Die HOCHRINDL, ein Almgebiet in den Nockbergen auf 1600m Seehöhe gelegen wird zum Austragungsort unserer Höhenlaufwochen. In den vergangenen…

Österreichische Urlaubsgäste besuchen Familien in Kiambogo

,
Zum wiederholten Male besuchte Ingrid Loregger gemeinsam mit ihrer Familie unser Run2gether Mount Longonot Sports & Recreation Centre in Kiambogo. Ingrid ist seit vielen Jahren begeisterte Läuferin und war auch schon oft zu Gast bei unseren…

Gelungener Saisonstart 2016 in Italien

,
Ein gelungener Saisonstart ist unseren beiden Spitzenläufern Simon Kiruthi MUTHONI und Viola JELAGAT vergangenes Wochenende in Italien gelungen. Bei der 42. Auflage des CORRIDA DI S.GEMINIANO über 13,35 km gingen die beiden engagiert ins…
Peter Chege WANGARI

Peter Chege WANGARI - von Beruf Profiläufer und Bauer

,
Heute wollen wir euch wieder einen unserer kenianischen Athleten, nämlich Peter Chege WANGARI, vorstellen. Viele von euch kennen ihn bereits persönlich von seinen Aufenthalten bei unseren Sommerlaufwochen in Österreich. Während wir ihn…