Nach problemloser Anreise aus Kenia sind Daniel Kinyua WANJIRU und Benard Kiplangat BETT am Donnerstag in Wen gelandet. Dank bester Betreuung durch Thomas Kratky inklusive Morningrun am Freitag erholten sie sich schnell von den Reisestrapazen und nach 4 Stunden Autofahrt konnten wir Freitag Nachmittag im Hotel in Prag einchecken. Die Konkurrenz ist wie gewohnt bei einem IAAF Goldlabel Race enorm groß und man erwartet eine Siegerzeit um 59 Minuten. Für unsere beiden Athleten geht es um gute persönliche Zeiten. Für Daniel vielleicht um eine neue persönliche Bestzeit (steht bei 61.10 aus dem Vorjahr beim RAK Halbmarathon) und für Benard ist es sein Debüt über die Halbmarathondistanz.

Der Start erfolgt um 12Uhr.

Euer run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.