Nach einer guten Nacht und einem erholsamen Vormittag gings per U-Bahn zur Marathon-Expo, wo zahlreiche run2gether Freunde sich schon auf das Wiedersehen mit Geoffrey freuten. Bestens ausgestattet mit Schuhen unseres Schuh-Partners ON gings gleich auf eine lockere Runde in den Prater, wo es am Sonntag vermutlich zu entscheidenden Momenten im Rahmen des Marathons kommen wird. Das gemeinsame Auslaufen war eine sehr willkommene mentale Abwechslung für Geoffrey in der Vorbereitung und gab ihm zusätzliche Motivation. Nach einem kurzen Fotoshooting gings zurück ins Hotel, wo sich unsere Physiotherapeutin Kerstin Petz um seine Beine kümmerte und für die letzte Lockerheit sorgte. Gut gestärkt heissts jetzt ab ins Bett um weiter Energie für Sonntag zu tanken.

Euer run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.