Die Vorarbeiten für unser diesjähriges Projekt „Tools for Kiambogo families“, mit dem wir alle Familien unserer Patenkinder in Kenia überraschen wollen, sind fast abgeschlossen.

Im Dezember 2015 haben wir alle Paten und Freunde von Run2gether eingeladen, sich mit Spenden an diesem Projekt, in dem wir die Familien mit Hacken für ihre Feldarbeit und Kochtöpfen ausstatten wollen, zu beteiligen.
Mehr als 100 Einzel-, Familien und Gruppenspender haben sich an der Aktion beteiligt, sodass wir mittlerweile 450 (!) Kochtöpfe und 300 (!) Hacken anfertigen lassen konnten. Vielen herzlichen Dank dafür!!

Die Produktion und Lieferung ist bereits abgeschlossen. Die Übergabe der Werkzeuge vor Ort in Kiambogo kann also in 3 Wochen wie geplant stattfinden.
Aktuell sind wir noch bei der Planung von Überraschungsgeschenken für alle 125 Patenkinder und der Vorbereitung eines großen Dorffestes, zu dem wir alle Patenkinder und deren Eltern einladen werden.

Von dem Dorffest und der Übergabe werden wir natürlich ausführlich berichten.

Thomas Kratky
für das Run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.