Wie schon in den vergangenen drei Jahren gibt es auch heuer wieder für die Paten unserer Run2gether Children die Möglichkeit Patenpost an ihre Patenkinder in Kiambogo/Kenia zu schicken. Von den aktuell 125 Paten haben immerhin schon mehr als 40 davon Gebrauch gemacht und einen Brief und zumeist auch ein Päckchen mit einem kleinen Geschenk vorbereitet.

Unser Patenbetreuer Thomas KRATKY, der Anfang April wieder mit einigen Helfern nach Kenia fliegen wird, um unter anderem das Projekt „Tools for Kiambogo Families“ vor Ort umzusetzen, hat die Päckchen und Briefe fein säuberlich beschriftet und schon für den Transport vorbereitet.

Alle Paten, die noch die Lastminute nützen wollen, können ihre Patenpost noch bis Ende kommender Woche, also bis zum 1. April 2016, an Thomas schicken. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Euer Run2gether Team

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.