Big25 Berlin fest in run2gether Hand

Erstmals in Berlin am Start beeindrucken Benard Kiplangat BETT und Viola JELAGAT über die traditionellen 25km. Vom Start weg drücken sie aufs Tempo und setzen sich frühzeitig vom restlichen Feld ab. Benard forciert ab km 5, läuft Kilometersplits von 2.40-2.45 und öffnet eine Lücke zu seinen Verfolgern. In der Folge kontrolliert er das Rennen, hat allerdings im Schlussteil auch hart gegen Sturmboen und Regen zu kämpfen. Seinen Vorsprung bringt er aber sicher ins Ziel und feiert einen tollen Erfolg im Berliner Olympiastadion. Moses WAMAITHA hatte leider bereits früh Probleme, konnte das Tempo der Spitze nicht halten und finishte am enttäuschenden 6. Platz.

Auch Viola lässt keinen Zweifel über die stärkste Athletin im Feld aufkommen. Hinter ihrem Pacemaker schüttelt sie Konkurrentin und Konkurrentin ab und strebt sehr bald ungefährdet einem Start-Ziel Sieg entgegen. Dann aber der Schreckmoment: Magenprobleme und Durchfall zwingen sie zu einem kurzen Stop und in der Folge machen es ihr die Magenkrämpfe alles andere als leicht. Harten letzten 10km trotzt sie mit tollem Kampfgeist und feiert schließlich wie Benard einen überlegenen Sieg.

Very impressive performance by both! Congratulations!

Ergebnisse

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.