Strahlender Sonnenschein, eine malerische Kulisse, ein 2. Platz und eine sehr gute run2gether Teamleistung – ein traumhafter Laufevent am Wolfgangsee!

Der Jubiläumslauf hat seinem Namen alle Ehre gemacht, denn zum Dennis vor dem Start am Wolfgangsee45. Mal fand heute der Lauf rund um den Wolfgangsee bei allerbesten Bedingungen statt. Mit vier verschiedenen Bewerben (5,2 Km, 10 Km, 27 Km und Marathon) lockte der Lauf über 5.500 Teilnehmer aus 45 Nationen an, allein über 2.250 Meldungen für die klassische 27 Km-Variante durfte sich der Veranstalter freuen.
Run2gether war heute mit unserem jungen Talent Dennis vor dem berühmten Weißen Rössl am WolfgangseeDennis Kipkorir RUTOH beim Klassiker über die 27 Km Strecke vertreten, an seiner Seite an der Startlinie standen der Mehrfachsieger und Streckenrekordhalter Hosea TUEI (Kenia), der diesen Kurs bei seinem nun 9. Antreten wohl bestens kennt und der ehemalige run2gether Läufer Isaac Toroitich KOSGEI. Nach dem Start in St. Wolfgang bildeten diese drei eine starke Führungsspitze. Nach rund 3 Km führt der Streckenverlauf über einen 220 Hm steilen Anstieg bergauf zur Kapelle auf den Falkenstein, den man in knapp 2 km bewältigen musste, bevor es steil bergab wieder hinunter zum Wolfgangsee ging. Dann verlief die wellige Strecke zumeist am Seeufer entlang bis zum Ziel in St. Wolfgang.
Bis Km 17 konnte Dennis das Tempo von Hosea TUEI mitlaufen, bis er ihn aber nach einer Tempoverschärfung doch ziehen lassen musste. Schließlich siegte der mehrfache Wolfganseesieger erneut in 1.29.14. Dennis konnte nach beherztem Kampf bei warmen Temperaturen seinen zweiten Platz in 1.32.06 gut absichern. Hinter ihm belegt Isaac KOSGEI mit 1.33.57 den dritten Platz und komplettiere das kenianische Siegerpodest. Dennis selbst hatte sich mehr erhofft, aber konnte heute gegen seinen starken Landsmann nicht mehr ausrichten. Herzlichen Glückwunsch!!!


Dennis schloss mit heute seine erste Europasaison ab und kehrt morgen nach Kenia zurück. Wir wünschen ihm nun eine gute Rückreise und erfolgreiche Regeneration!

Die malerische Kulisse zog aber auch einige unserer run2gether Mitglieder und Laufwochenteilnehmer an. So dürfen wir an dieser Stelle allen Finishern gratulieren:

Isolde ist gut unterwegsPanoramalauf 5,2 Km
Monika Helletzgruber 28.17

Wolfgangsee Klassiker 27 Km:
Martin Helletzgruber 2.04.43
Gerhard Helletzgruber 2.23.48
Isolde Höfinger-Pattis 2.38.32
Gertraud Stift 3.16.42
Walter Stift 3.29.19

Marathon:
Mike Reiter 3.57.30

Alle Ergebniss

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Johann  „Heinzi“ Heinzl,Dennis mit seinem Begleiter Heinzi der nicht nur über die lange Saison die Läuferbetreuung organisiert und koordiniert hat, sondern selbst auch mehrmals als Fahrer und Betreuer – heute für Dennis – für run2gether unterwegs war!

Danke auch an Isolde HÖFINGER-PATTIS für diesen Livebericht!

Euer Run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.