Im vergangenen Jahr haben wir berichtet, dass run2gether in einer ihrer Partnerschulen in Kiambogo, der Primary School Sision, von Spendengeldern unserer europäischen Paten ein Konferenzzimmer errichtet hat. Schon nach wenigen Wochen Bauzeit konnten Direktor Peter Muiruri  und sein Lehrerteam den Lehrerraum übernehmen.

Heuer konnten wir den Innenausbau fertigstellen und den Lehrern noch fehlende Schreibtische und Sessel übergeben. Doch eine ganz besondere Überraschung ist mit der Übergabe von 5 Laptops, sowie einem Drucker gelungen. Direktor Peter Muiruri und seine Lehrer sind von dieser großzügigen Spende der Raiffeisen Informatik aus Wien begeistert. Mittlerweile sind die Laptops schon fest im Einsatz, indem die Lehrer sie für die Ausarbeitung von Unterrichtsinhalten und Tests verwenden.

Ganz besonders freuen dürfen wir uns auch darüber berichten zu dürfen, dass es ab sofort für die Kindergartenkinder der Schule Sision täglich eine warme Mahlzeit geben wird. run2gether finanziert nun für die Kleinsten Porridge (das ist ein Getreidebrei aus Haferflocken, der mit Wasser zubereitet wird), der besonders sättigend ist.

Direktor und Lehrer sagen ein herzliches „Asante sana!“

Euer run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.