Am Sonntag standen unsere Athleten noch am obersten Podest (nicht nur beim Glockner), bereits seit Montag trainieren sie und alle anderen unserer Läufer bereits aber wieder mit unseren Gästen der run2gether Laufwoche auf der Turracher Höhe!

Nach Wochen mit etwas wechselhaftem Wetter strahlt seit gestern die Sonne vom nahezu wolkenlosen Himmel. Während man im Tal zu schwitzen beginnt, sind die Bedingungen bei uns auf über 1800m Seehöhe fürs Training optimal. Beim heutigen Morning-Mountainrun auf den Schoberriegel und die Gruft (über 2200m hoch) genossen wir alle trotz anstrengender, ziemlich steiler Berglaufpassagen eine unglaubliche Fernsicht und den strahlenden Sonnenschein. Nach dem wohl verdienten Frühstück ist derzeit Relaxen auf unserer Sonnenterrasse angesagt!

Euer run2gether Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.