Als wir im Jänner 2013 unseren run2gether Waisenkindergarten am Gelände unseres Sport & Recreation Centre in Kiambogo eröffneten, wussten wir noch nicht, ob unser, ausschließlich aus Spenden finanzierter, Kindergarten von der Bevölkerung Kiambogos auch tatsächlich angenommen würde.

Wir starteten damals unter der Leitung von Lilian NDUTA, Lehrerin und Ehegattin unseres erfolgreichsten Athleten Geoffrey Gikuni NDUNGU mit 30 Kindern aus dem Dorf, mit Schwerpunkt auf Waisen- und Halbwaisenkinder. Lilan betreut also seit der ersten Stunde mit ihrem hervorragenden pädagogischen Wissen und viel Einfühlungsvermögen die jeweils 30 Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Üblicherweise sind die Kinder 2-3 Jahre bei uns, ehe sie nach einer abgelegten Schulreifeprüfung in die Primary School übertreten.

Bis zum heutigen Tag wurden seit der Gründung insgesamt 127 Schüler unterrichtet, der Andrang neuer Kinder ist ungebrochen. Die Zahl jener Familien, die sich den Kindergartenbesuch ihrer Kinder selbst nicht leisten können, ist in Kiambogo weiterhin groß. Der Erfolg gibt uns also recht, uns weiterhin für die Aus- und Weiterbildung in Kiambogo einzusetzen.

Hier findet ihr ein Interview mit Lilian: Interview

In ihrem Interview berichtet Lilian, wie wichtig die Kooperation mit run2gether für die Schule ist, und dass sie auch in Zukunft auf unsere Unterstützung hofft. Sie möchte die Kinder bestmöglich unterrichten und geht in dem Gespräch auch auf ihre Pläne für die Nursery School in der näheren und weiteren Zukunft ein. Einerseits benötigt die Schule dringend eine neue Toilette für die Buben und andererseits möchte sie den Klassenraum neu ausmalen und bunter gestalten.

Lilians größter Wunsch für die Zukunft ist allerdings der Ausbau der Nursery School bzw. die Vergrößerung auf eine gesamte Volksschule. So wie wir Lilian und ihre Zielstrebigkeit kennen, wird sie alles unternehmen, ihren Traum wahr werden zu lassen. run2gether wird sie bestmöglich dabei unterstützen, so wie auch schon in den vergangenen Jahren.

All the best Lilian for the run2gether children!

 

Vielen Dank allen Paten, Spendern und Sponsoren! Ganz besonders sei der Firma ams AG gedankt, die die run2gether Nursery School seit Gründung mit einem sehr wesentlichen Beitrag unterstützt!

Euer run2gether Team