Auf Einladung unseres langjährigen Sponsors Therme Loipersdorf waren wir heute zu Gast beim Buschenschanklauf, der heuer bereits zum 19. Mal in und rund um Loipersdorf ausgetragen wurde. Neben den sportlich ambitionierten Bewerben von 500m für die Knirpse bis zum anspruchsvollen Halbmarathon durch hügeliges Gelände, gab es auch eine große Anzahl von Walkern unter den mehr als 500 Teilnehmern. Jene, die es etwas gemütlicher angehen wollten, fanden an den Buschenschank-Labestationen herzhafte und süße Köstlichkeiten der Region sowie Sturm, Wein und Fruchtsäfte. Start war vor der Therme Loipersdorf, das Ziel aller Bewerbe am Dorfplatz im Ort Loi­persdorf.

Für run2gether war heute Kipkorir BIRIR gleich 3x (!) am Start. Er sollte für die Hobbyläufer von klein bis groß als Pacemaker fungieren und die Besten von ihnen schnellstmöglich ins Ziel führen. Am Vormittag wurde der 10,8 km lange Steinlauf gestartet, bei dem BIRIR dem Ungarn Márton Karsai ausgezeichnete Schrittmacherdienste leistete, sodass dieser  in bemerkenswerten 36min17sec finishen konnte.

_

Nach einer kleinen Stärkung beim tollen Dorffest Loipersdorf, das von sage und schreibe allen 40 (!) örtlichen Vereinen gemeinsam organisiert wurde, ging es am Nachmittag mit den Kinderläufen weiter. Hierbei musste BIRIR innerhalb weniger Minuten gleich 2x an den Start gehen. Zuerst musste er sich bei den Allerjüngsten besonders ins Zeug legen, um die „kleine Horde“ über die 500m-Runde im Zaum zu halten :-). Danach ging es für die älteren Kinder und Jugendlichen über die Strecke von 2.500m, bei der alle Teilnehmer besonders motiviert zur Sache gingen.

BIRIR hat es sichtlich Spaß gemacht, wobei er nach dem „anstregenden Tag“ meinte, dass er vor allem die Läufe mit den Jüngsten sehr genossen hat.

Vielen Dank unserem Sponsor Therme Loipersdorf für die langjährige Treue und dem Team rund um Mag. Johann Lindner für die sehr sympathische Organisation aller Bewerbe!

Euer run2gether Team