Schon nach wenigen Monaten Aufbau unserer run2gether Athletic Academy trägt die Arbeit unseres Jugendcoaches Peter NYAMBURA erste Früchte!

Kinder und jugendliche Nachwuchsläufer trainieren seit 1,5 Jahren in und mit unserem Team in Kiambogo. Sie werden in den Schulferien in unser Camp eingeladen, wo sie neben dem Training natürlich auch Unterkunft und Verpflegung bekommen. Außerdem stehen immer 1-2 Lehrkräfte aus Kiambogo zur Verfügung, die sie in schulischen Belangen betreuen.

In der Zwischenzeit konnten unsere jungen Athleten bei einigen Wettkämpfen ihr Talent schon mehrfach unter Beweis stellen.

Speziell die jungen Damen der Secondary School (ab 14 Jahren) konnten bei Cross Country Bewerben bereits tolle Erfolge erzielen. Über 800m und 1.500m  konnten sie heuer alle Bewerbe ihrer Leistungsklasse gewinnen.
Zuletzt holte sich die 14-jährige Masai Rose WANJIRU in einer beachtlichen Zeit von 18 min den Sieg über 5.000m.

Besonders stolz sind wir, dass sich heuer bereits vier unserer Nachwuchsathleten bei ihrem ersten Antreten erstmals für die National Crosscountry Championships qualifizieren konnten. Diese landesweiten Wettkämpfe finden am Samstag, 15. Februar 2020 in Nairobi statt. Wir werden natürlich über das Antreten und die Ergebnisse berichten.

Neben der sportlichen Weiterentwicklung geht es in nächster Zeit vor allem darum, die jungen Athleten mit ordentlichen Trainings- und Wettkampfschuhen und den passenden Dressen auszustatten. Weiters planen wir die talentiertesten unter den Jugendlichen mit Stipendien zu unterstützen, die ihnen für die Umsetzung ihrer sportlichen Ziele zukünftig auch die entsprechenden schulischen Rahmenbedingungen bieten sollen.

Euer run2gether Team