Vor wenigen Tagen berichteten unsere in Kiambogo lebenden Athleten, dass die Lebensmittelversorgung vorort aktuell leider ins Stocken geraten ist. Die Familien unserer Patenkinder hätten zwar ansprechende Ernten von ihren Feldern, jedoch fehlt ihnen derzeit die Möglichkeit diese auf dem  nahegelegenen Markt zu verkaufen. Grund dafür sind einige wenige COVID-Fälle in der Nähe des Marketes beim Flyover, worauf dieser bis auf weiteres geschlossen werden musste.

Damit ist für uns ganz selbstverständlich, neben unseren Athleten auch die Familien unserer fast 300 Patenkinder zu unterstützen.

Peter CHEGE, unser Verantwortlicher für alle Sozialprojekte vorort in Kiambogo, besorgte die Lebensmittel und organisierte deren Verteilung an die bedürftigen Familien. Alles das macht er neben seinem vollen Trainingsprogramm!

Zuerst mussten noch einige bürokratische Hürden genommen werden, ehe gestern nachmittags die Lebensmittelverteilung unter strengsten Sicherheitsauflagen erfolgen konnte. Laut Regierungsbeauftragten durfte jeweils nur ein Familienangehöriger, natürlich nur mit Maske, in unser run2gether Camp kommen. Unsere fleißigen Athleten Githuku, James, Peter, Joseph, Gikuni & Peter hatten bereits alle Lebensmittel in Säcken verpackt und maximal 30 Minuten Zeit für die Ausgabe an 240 Familien. Die Tage davor wurden alle Familien angerufen und zu  uns eingeladen, wo die Übergabe dann reibungslos funktionierte.
Peter CHEGE achtete auch darauf, dass alle Familien gleich versorgt wurden, da einige unserer Patenfamilien nämlich schon vor ein paar Tagen von einer Jugendorganisation Hilfe bekommen hatten.

  • 720 kg  Maismehl (für Ugali)
  • 480 kg Zucker
  • 560 kg Reis
  • 240 Liter Öl
  • 240 Taschen

Das ist die stolze Einkaufsliste für unsere Patenkinder und deren Familien.
Wir bedanken uns bei allen Paten und Spendern für diese großzügige Unterstützung!

Auch die Familien aus Kiambogo schicken ein herzliches “God bless you and asante sana!” nach Europa.

Bei Bedarf werden wir die Aktion in den nächsten Monaten wiederholen.

Euer run2gether Team