In unserer Serie ‚working and running‘ berichten wir heute über unsere Athleten Jonnah KIBET,  Mary Wangari WANJOHI und Philimon Kipkorir MARITIM. Sie alle leben und trainieren wie der Rest unseres Teams derzeit zu Hause bei ihren Familien. Neben der Arbeit forcieren sie weiterhin ihr Training, teils alleine und teils, wo es möglich und erlaubt ist, auch in Gruppen.

Mit Hilfe von Patenschaften für alle aktiven Teammitglieder trägt run2gether aktuell während der COVID19-Pandemie wesentlich zur finanziellen Unterstützung ihrer Familien bei.

Die Athleten möchten sich an dieser Stelle auch persönlich bei allen bedanken, die diese Hilfe für sie ermöglichen!

Jonnah KIBET

I and my family are proud and happy to be a part of run2gethe member and we thank alot for the great and good support from our team manager and members from Europe. We are happy to get monthly salary this help us alot back at home and our daily basis need. Thanks alot Jonnah Kibet

Mary Wangari WANJOHI

According to me I may say that training goes well. I am trying to improve day by day by doing hardworking all the time. Also I am doing other things like farming, not only running.

Philimon Kipkorir MARITIM

I have improve my work out a lot, thanks to run2gether management, run2gether sponsors and run2gether family at whole for support and everything during this hard time, I appreciate you at whole my heart.

Noch mehr Infos über unsere Athleten findet ihr, wenn ihr oben auf die Namen der Athleten klickt. In ihren Profilen haben wir ihre Wettkampfergebnisse von 2018 bis 2020 und ein paar persönliche Daten von ihnen gesammelt.

Die Liste aller aktiven Athleten gibt es hier.

Euer run2gether Team

29. Aug. 2020