Es tut sehr gut über etwas “Normalität” in Zeiten wie diesen berichten zu können.

Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Trainers Peter Ndegwa NYAMBURA konnte das Training unserer Jugendlichen der r2g Athletics Academy auch während der Corona-Einschränkungen weitgehend aufrecht erhalten werden (wenn auch teils mit Individualtrainings) und derzeit trainiert ein Teil der Nachwuchstalente wieder gemeinsam im Camp in Kiambogo.

Eindrücke des sehr professionellen Trainingsalltags übermittelte uns Peter vor wenigen Stunden. Ziel ist eine umfassende athletische Ausbildung der Jugendlichen. Sowohl auf der Bahn bis hin zu Berglaufeinheiten. Wir freuen uns auf die run2gether-Zukunft :-)!