Gestern hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Mary NDEGWA, Direktorin unserer Partnerschule, der Primary School Kiambogo, gestern plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist.

Mary war seit ca. 3 Jahren Leiterin der Volksschule in Kiambogo und wir durften mit ihr eine Vielzahl von erfolgreichen Schulprojekten, wie zuletzt die Sanierung ihrer Schule, umsetzen. Vom ersten Tag Ihres Wirkens in Kiambogo war sie eng mit run2gether verbunden und nahm uns bei jedem Besuch in ihrer Schule sehr herzlich auf.

Ihr größtes Anliegen war es, das Niveau Ihrer Schule zu steigern, um ihren Schülern eine bessere Perspektive für deren Zukunft zu ermöglichen. Voller Tatendrang wollte sie noch viel umsetzen, was nun plötzlich von einem zum anderen Tag nicht mehr möglich ist.

Wir sind in Gedanken bei Ihrer Familie und ihren so geliebten Schülern und werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren!

Asante sana – Rest in peace Mary

Euer run2gether Team

25. April 2021