Da in der Arztstation in Kiambogo oft die einfachsten Hilfsmittel fehlen, hat das run2gether Team in der Vergangenheit schon öfters mit diversen Investitionen ausgeholfen, wie Einrichtungsgegenstände oder einem Kühlschrank zur Aufbewahrung heikler Medikamente.

Diesmal konnte Peter Chege WANGARI einen Laptop und einen neuen Drucker übergeben, der dem örtlichen Arzt Dr. MIGWI zukünftig dabei helfen soll, Befunde einfach und schnell zu erstellen und bei Bedarf  auch an behandelnde Krankenanstalten weiterzuschicken. Natürlich haben wir auch sichergestellt, dass die Arztstation mit  Zubehör wie Druckerpatronen und Papier versorgt wird, weil selbst dafür die Mittel in Kiambogo nicht vorhanden sind.

Wir bedanken uns bei der Raiffeisen Informatik GmbH & Co KG für die großzügige Laptop-Spende (ingesamt 50 Stück!) und alle Paten und Spender.

Euer run2gether Team

5. Juni 2021