Patenkind: Faith Njeri WAITHERA


Weitere Bilder

Child ID:
129
Geburtstag:
23.05.2010
Geschwister:
gesamt 7
Patenkind seit:
14.02.2016
Kindergarten:
run2gether Nursery School ab ..
Schule:
Primary School Sision ab 01.01.2016
Informationen:
[2016]: Faith hat sechs Geschwister. Die Kinder sind Halbwaisen und leben alleine mit ihrer Mutter in sehr armen Verhältnissen. Der Bedarf an Unterstützung dieser Familie ist daher sehr groß.
Paten-Statement:
[2016]: Seit 2010 bin ich dem aktiven Laufsport verfallen. Als Vereinsmitglied nehme ich über das Jahr hinweg an vielen Wettkämpfen teil. Die Langstrecke – insbesondere der Marathon – hat es mir besonders angetan. Jeder der sich nur ein wenig mit dem Laufsport auseinandersetzt weis, dass gerade der Marathon von kenianischen Läuferinnen und Läufern seit Jahren dominiert wird. Als ich im September 2013 am Berlin Marathon teilgenommen habe kam ich zum ersten Mal mit kenianischen Läufern in Kontakt. Wilson Kipsang aus Kenia lief an besagtem Marathon in 02:03:23 Stunden Weltrekord. Von der “kenianischen Läufermacht” regelrecht überwältigt wollte ich eine Frage beantwortet haben: “Warum nur sind die so schnell?”. Ein ganz wesentlicher Grund für die Erfolge der Kenianer sind ihre enorme Motivation und ihr felsenfester Glaube an sich und ihre “Mission” der Armut zu entkommen.

Durch unseren “Wohlstand” sind unsere Prioritäten ganz anders gelagert als in Kenia. Ein Großteil unserer Gesellschaft ist sich leider nicht bewusst wie “gut” es uns geht und in welch materiellem Wohlstand wir leben. Ich musste erst lernen, dass es im Leben nicht viel braucht um glüklich und zufrieden zu sein. Das Gesamtprojekt von “run2gether” hat mich daher vom ersten Augenblick an in den Bann gezogen. Die Möglichkeit das eigene Hobby mit einem guten Zweck zu verbinden – einem jungen Menschen ein unbeschwerteres Leben zu ermöglichen – und gleichzeitig in Kontakt mit kenianischen Athleten zu treten finde ich einfach toll.

Ich freue mich sehr, dass ich Faith mit der Patenschaft einen besseren Start in sein Leben ermöglichen kann. Oft sind es die kleinen Dinge, die im Leben großes bewirken.

Schon jetzt freue ich mich auf den Tag an dem ich mein Patenkind persönlich in Kenia kennenlernen darf.
Co-Pate (Athlet):

Fragen?

Fragen zu unseren Laufwochen, Patenschaften oder einer Mitgliedschaft?
Du erreichst uns telefonisch unter
+43-6505331100 aus Österreich und
+49-17624079818 aus Deutschland bzw.
per email über unser Kontaktformular

x